Kaprun (786 m)

Kaprun hat einiges an Superlativen zu bieten:

- das Kitzsteinhorn, das den Schmiedingergletscher überthront, mit dem größten und meistbesuchtesten Skigebiet Österreichs,

- die Tauernkraftwerke Glockner-Kaprun mit den Hochgebirgsstauseen

- die Europa Sportregion in Union mit der Gemeinde Zell am See

Urkundlich erwähnt wurde Kaprun 921 als Chatabrunnin in Bisoncio, aber er ist wesentlich älter: es gibt Funde, die auf eine keltische Höhensiedlung im 2. - 1. Jahrhundert v. Chr. schließen lassen.

Bergwanderungen

Von Kaprun aus lassen sich auch einige Bergtouren unternehmen.

Maiskogel

Mit der Seilbahn ist der Maiskogel leicht zu ersteigen. Lohndende Aussicht.

Kapruner Törl

Der einfachste Weg dorthin führt über den Stausee Mooserboden (nach dort mit Bus und Schrägaufzug). Man startet mit der Wanderung am See und läuft hinauf zum Kapruner Törl (2639 m). Ca. 6 Std. hin u. zurück. Schöne Aussicht auf die Gletscherwelt!

Salzburger Hütte

Die Maiskogelbahn erspart einige hundert Höhenmeter. Von der Bergstation wandert man über die Stangerhöhe zur Krefelder Hütte (2294 m). Von hier aus weiter zur Salzburger Hütte. Zum Abstieg kann man die Gletscherbahn von der Krefelder Hütte aus nehmen, muss dann allerdings auf den Bus umsteigen. Anspruchsvolle Wanderung, ca. 5 Stunden.

Vorderer Weißenstein

Eine hübsche kleine Rundwanderung führt in etwas 3 Stunden nach Schufelberg und weiter über die Saladeralm und am Kapruner Moos vorbei wieder zurück nach Kaprun.

Siegmund-Thun Klamm

Benannt ist die Klamm nach dem Statthalter von Salzburg, Sigmund Graf von Thun, der bei seinem ersten Besuch dieses Naturschauspiels im Jahre 1895 stark beeindruckt war. Die Klamm liegt vor der Talstation der Maiskogelbahn. Sie ist 230 m lang und zum Naturdenkmal erklärt. Man findet einen Klammsee, einen Naturkundlichen Lehrweg und Biotope. Der Weg durch die Klamm führt über Holzstege hautnah an den Wassermassen der Kapruner Ache vorbei. Atemberaubend!

Sport und Aktiv in Kaprun

Angeln
Armbrustturnier
Bergbahnen
Canyoning
Flugsport
Golf
Informationsveranstaltung über den Ort
Kapruner Kinderhoagmoar...
Klammwanderung
Konzert der Trachtenkapelle
Lamawanderung
Pferdekutschenfahrt
Radfahren
Rafting
Reiten
Schwimmen
Sommerskifahren
Tennis
Wanderungen
Wintersport

Essen und Trinken in Kaprun

Folgende Gasthöfe, Cafés und Restaurants gibt es in Kaprun:

Alpenkönig 06547/8787
Auhof 06547/8540-0
Bar-Cafe Musikstadl 06547/7411
Bar-Cafe Nindl 06547/8259-0
Bar-Cafe Pavillon 06547/7291
Cafe Morokutti 06547/8424
Casa Quattro 06547/8048
Chataprunium 06547/8655
Die Insel 06547/7666-0
Dorfstadel 06547/7280
Gipfelhaus 06547/8621-313
Gletscherblick 06547/8293-0
Hugostüberl 06547/8348
Jagawirt 06547/8737
Liu Yuan 06547/8246
Mitteregger 06547/8207
Ritterstube 06547/8306-0
SB-Restaurant 06547/8179
Schlemmerstube 06547/8342
Wüstlau 06547/8461-0
Zur Künstleralm 06547/8560-0
Zur Mühle 06547/8254-0